Eine Richtungsentscheidung!

Am Sonntag, 22. April 2018 finden die Innsbrucker Gemeinderatswahl und die Direktwahl zum Bürgermeister statt. Mit Ihrer Stimme treffen Sie eine persönliche Entscheidung, welchen Weg die Tiroler Landeshauptstadt in den nächsten Jahren einschlagen wird.

Die Innsbrucker Stadtregierung besteht aus FI (Oppitz/Plörer), Grüne, SPÖ und ÖVP. Diese Machtkonzentration hat alle Entscheidungen der letzten Jahre gemeinsam getroffen. Als einzige Oppositionspartei war es unsere Aufgabe, die fatalen Konsequenzen der weitreichenden Entschlüsse öffentlich zu machen und Alternativen aufzuzeigen.

Die Versäumnisse und Fehlentscheidungen der Stadtregierung sind hinlänglich bekannt. Die Entwicklungen der letzten Jahre geben Anlass zu berechtigter Sorge und haben das Zusammenleben in Innsbruck stark belastet. Aus diesen Gründen ist es gerade jetzt so wichtig, einen Wechsel in der Landeshauptstadt zu erreichen.

Gemeinsam können wir unser liebenswertes Innsbruck wieder zu neuem Leben erwecken!

Ihr Rudi Federspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.